Viel Zeit ist vergangen, seit sich die Wettkampfsportler der Sportakrobatikabteilung in der Trainingshalle sehen konnten. Seit einem guten halben Jahr wird nun schon gemeinsam online trainiert. Von der Durchführung einer Osterfeier wollten sich die Trainerinnen und Sportlerinnen dennoch nicht abhalten lassen. Fleißig packten die Trainerinnen für alle Teilnehmer eine Osterfeier-Tüte, die Hasenohren, ein Osterei sowie etwas Süßes beinhaltete. Während der Feier absolvierten die Sportlerinnen zwischen 8 und 17 Jahren dann unter anderem einen Eierlauf, den Ententanz sowie Stopp-Tanz-Aufgaben mit akrobatischen Inhalten. Anschließend wurde „gemeinsam“ genascht und ein Spiel gespielt. Alle Beteiligten hatten viel Spaß und waren sich einig, dass die Osterfeier eine gelungene Abwechslung zum Online-Trainingsalltag war.

 

Eine tolle Aktion, der Vorstand freut sich sehr über so viel initiative!!! Daumen hoch!