SV Kurs Kinder  6-10 Jahre

Sich verbal und körperlich gegen tätliche Angriffe zu verteidigen, dass möchte Taekwon- Do- Trainer Waldemar Eichhorst vom OSC Damme den Teilnehmern und Teilnehmerinnen in dem sechswöchigen Selbstverteidigungskurs vermitteln. Denn Selbstverteidigungskurse beziehen den Angriffsfall mit ein und trainieren eher die körperliche Abwehrkraft. Ziele dieses Kurses sind auch Mut zur Selbstbehauptung – Gestärktes Selbstbewusstsein, Opferrollen verlassen können (ohne selbst in Täterrollen zu fallen), Alternativen zu Täterrollen kennenlernen oder eigene Ängste annehmen können. Damit Ihr Kind bei einem Angriff die richtige Vorgehensweise beherrscht, kann es dies in einem Selbstverteidigungskurs erlernen.

Folgende Schwerpunkte werden vermittelt:

Spielerisches, taktisches Aufwärmtraining
Dehnung der Muskulatur
Stärkung des Selbstbewusstsein (durch viele Übungen & Spiele)
Aggressionsabbau durch Kampfschrei und
Schlagpolsterübungen
Kopftraining, in dem die Kinder vieles selbst entscheiden werden wie Sie es richtig machen
Mut, sich zu wehren und üben „Nein“ zu sagen
theoretische und praktische Abschlussprüfung

1.Kursbeginn:         Dienstag  27.02. – 03.04.18       14.30 – 15.30 Uhr
2.Kursbeginn:         Dienstag  15.05. – 19.06.18       14.30 – 15.30 Uhr

Laufzeit: 06 Nachmittage
Wo: OSC Gymnastikhalle
Kosten: 50,00 € für Nichtmitglieder, 40,00 € für Mitgl. des OSC

Kleidung: lockere Sportbekleidung
Anmeldung: Waldemar Eichhorst, Tel: 05494/980958 oder w.eichhorst@freenet.de

Achtung! Anzahl der Teilnehmer begrenzt!