IndIndoor Mae 2016 (11)oor Biken ist ein individuelles und ganzheitliches Trainingskonzept, bei dem unter Anleitung ein Training auf speziellen stationären Fahrrädern stattfindet. Durch Wahl von Fahrtechniken und Musik und mit Hilfe der individuellen Widerstandsregelung am Bike werden in einem Kurs Profile gefahren, bei denen das Fahren im Gelände simuliert wird.

Weil jeder Teilnehmer die Intensität des Trainings durch Widerstandsregelung und Geschwindigkeit selbst bestimmt, ist eine individuelle Steuerung des Trainings möglich. Dadurch ist Indoor Biken das ideale Ausdauer- und Gruppentraining für alle Fitnesslevels und für fast jede Zielgruppe geeignet. Gesundheitssportler und ambitionierte Ausdauersportler, Übergewichtige und Senioren, Fitness- und Kraftsportler können zusammen trainieren und durch spezifische Reizsetzung und Reizvielfalt, Trainingsplanung und -periodisierung ihre individuellen Ziele erreichen, z. B. Fettabbau, Kräftigung des Herz-Kreislaufsystems, Vorbereitung auf Wettkämpfe.

Indoor Mae 2016 (17)Die Trainingseinheit beginnt mit einem Warm-Up und endet mit einem Cool-Down sowie anschließendem kurzen Stretching-Programm. Das eigentliche Training wird durch die Parameter Trittfrequenz, Widerstand und Körperhaltung meist als Intervalltraining je nach Trainingsziel intensiv oder eher extensiv durchgeführt.

Es stimmt nicht, dass ein besonders anstrengender Kurs ein besonders guter Kurs ist. Vielfach werden in Indoor Biken-Kursen die individuellen Leistungsgrenzen überschritten; die Folge permanenter Überforderung sind Leistungsabfall, Immunschwäche und Müdigkeit. Auch Leistungssportler trainieren zu 80-90% ihrer Trainingszeit im Bereich der Grundlagenausdauer, die die Basis darstellt für hohe Leistungen im Wettkampf. Beim Indoor Biken wird gesundes Training mit Leistungssteigerung verbunden und Erholung als Teil des Trainings gesehen.

Indoor Mae 2016 (18)Die Fitnesseinheiten werden zurzeit in Kursform über 12 Einheiten a‘ 60 Minuten angeboten. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. Für eine optimale Kontrolle des Herz- Kreislaufsystems sollte jeder Teilnehmer/in eine entsprechende Uhr mit Brustgurt mitbringen.

Aktuelle News aus der Abteilung

 

 

Folgende Termine werden angeboten: (OSC- Gymnastikhalle)
Montag 20.00 Uhr, Mittwoch 17.45 Uhr , Samstag 09.00 Uhr
Die Kosten belaufen sich für Mitglieder auf 48€ und für Nichtmitglieder 75€.

Für die neuen Kurse 2018 gillt:
Vor- Anmeldung in der OSC- Geschäftsstelle nur über unsere Anmeldeaccount unter „Startseite-Kurse“.
Kursbeiträge werden per Lastschrift eingezogen!
Die neuen Start- Termine werden über unsere Homepage bekannt gegeben!
Zur Anmeldung!

Ansprechpartner:
Frank Westerhaus Tel.: 05491/ 57518
Antje Nasch Tel.: 05491/671957
Maria Staffehl  Tel.: 05491/ 994287