Volleyball ist eine Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüberstehen. Ziel des Spiels ist es, einen Ball (den Volleyball) ohne Hilfsmittel über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu spielen und zu verhindern, dass Gleiches dem Gegner gelingt, bzw. die gegnerische Mannschaft zu einem Fehler zu zwingen. Eine Mannschaft darf den Ball (zuzüglich zum Block) dreimal in Folge berühren, um ihn zurückzuspielen.

Unsere Volleyballgruppen sind „Hobbygruppen“, wobei die „Mittwochsgruppe“ schon seit vielen Jahren in der „ Hobbyliga“ am Punktspielbetrieb teilnimmt. Hier spielen ca. 28 Mannschaften um den jeweiligen Gruppensieg, um am Ende der Saison den begehrten Wanderpokal gewinnen zu können. Diesen Pokal konnte man im Jahr 2006, 2008, 2009, 2010, 2012, 2013 und 2017 insgesamt siebenmal gewinnen. Auch das jährlich stattfindende SGH- Volleyballturnier des VV Vechta konnte das Team bereits mehrfach gewinnen.

Aktuelle Spielergebnisse und Tabelle… hier klicken!

News aus der Abteilung

Trainingszeiten:
Mittwoch 20.15 – 22.00 Uhr Sporthalle CAD, In der Jeest
Donnerstag 20.00 – 21.45 Uhr    (nur Frauen) Sporthalle CAD

Ihre Ansprechpartner:
Waldemar Wandler  Telefon: 05491/ 5121
Anna Hürkamp (Do) Telefon: 05491/ 999859