Ehrenamt lohnt sich.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Julian Dienemann wieder jemanden gefunden haben, der uns in diesem Jahr 2020 mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr tatkräftig unterstützen wird. Julian fährt leidenschaftlich gern Longboard.  Julian ist bereits am 01. August angefangen und ist sehr motiviert. Zu seinen Aufgaben gehören neben der Unterstützung in den verschiedenen Sportarten wie Behindertensport, Kinderturnen, Schwimmen, Leichtathletik, Wassergymnastik und einige mehr auch die Materialpflege und morgentliche Kontrolle der Sport- und Gymnastikhalle. 

 

FSjSchulabgänger aufgepasst:
Freie Stelle
für 2021/2022

Dein vielfältiges Aufgabengebiet ist u.a.:
– Bewegung, Sport und Spiel mit Kindern und Jugendlichen z.B. beim
   Kinderturnen, Schwimmen, Leichtathletik, Basketball, Badminton usw.
– Sportartspezifisches Training mit Kindern und Jugendlichen
– Sportartspezifisches Training mit Erwachsenen (Fitness, Gymnastik etc.)
– Arbeit mit besonderen Zielgruppen im Sport oder Gesundheitssport (Menschen mit Behinderung, Senioren)
– Unterstützung bei Sportveranstaltungen und Turnieren
– Organisation und Durchführung eines eigenverantwortlichen „Projektes“
– Unterstützung im Bereich „Ganztagsschule“
– Erwerb der Übungsleiter- C Lizenz
– uvm.

Wir bieten…
– ein tolles Arbeitsklima
– Erwerb der Übungsleiter- C Lizenz
– 300€ im Monat
– 25 Seminartage im Bereich FSJ/ BFD

Voraussetzung:
– du bist mind. 16 Jahre
– Einsatzbereitschaft und Kooperationsfähigkeit
– Verantwortungs- und Engagement Bereitschaft
– Teamfähigkeit
– DLRG Bronze/ Silber oder Gold
Interesse? Dann melde dich bei Heiko Summe, Telefon 05491/4892
Wir freuen uns auf Dich!