Regionsmeisterschaft Mehrkampf und Langstreckenlauf der Region Oldenburg in Delmenhorst am 27.08.2017 Jugend U14 und U16 sowie Regionsbestenkämpfe für Kinder U12 und U10

Im Delmenhorster Stadion fanden am letzten Sonntag, dem 27.08.2017, die Regionsmeisterschaften der männlichen und weiblichen Jugend U14 und U16 statt. Bei sommerlichen Temperaturen schnitt der OSC Damme mit guten Leistungen ab und der ein oder andere wurde sogar mit einer neuen persönlichen Bestleistung belohnt. Betreut wurden die Jungen und Mädchen von den Trainern Franz-Josef Bultmann und Florian Kähling. Auch einige Eltern hatten sich auf den Weg gemacht, um die Kinder bei den Wettbewerben zu unterstützen.

Ganz stark präsentierte sich Moritz Schlaarmann im Dreikampf bzw. Vierkampf der M13. Moritz wurde Gesamtsieger mit einer Punktzahl von 1220 Punkten (10,52 Sek auf 75 m, 4,46m im Weitsprung und 40 m im Ballwurf). Im Vierkampf belegte er den vierten Platz mit einer Gesamtpunktzahl von 1588 Punkten. Bei der Klasse M14 wurde Julian Dienemann mit 1112 Punkten zweiter und in der Klasse M15 Paul gr. Klönne mit 1658 Punkten ebenfalls zweiter. Burghard Rolfes erzielte in der Klasse M11 803 Punkte und erreichte damit einen guten 4. Platz.

Auch die Mädchen überzeugten mit teilweise sehr guten Leistungen. Vivien Kessen wurde mit 1388 Punkten 3. im Mehrkampf W13(10,59 Sek auf 75 m, 4,60 m im Weitsprung und 33 m beim Ballwurf). Emma-Sophie sprehe wurde mit 1213 Punkten 5, Amelie Diekhaus mit 1062 Punkten 9 und Marie von der Heide mit einer Punktzahl von 1023 Punkten 10. Im Vierkampf erzielte Emma-Sophie Sprehe 1528 Punkte und erreichte damit einen sehr guten 3. Platz, Marie von der Heide wurde 5 mit einer Punktzahl von 1365 Punkten. Zum Schluss der Veranstaltung gab es noch einige Langstreckenläufe. Bei dem Lauf über 2000 m der Altersklasse W14 belegte Lena Nyhuis den ersten Platz mit einer Zeit von 8:29:98