Bei den am vergangenen Sonntag 27.01.2019 stattfindenen Landesmeisterschaften der U16 in Hannover konnten auch OSC Athletinnen wieder tolle Erfolge erzielen. Vivien Kessen wurde über 300m in einer Zeit von 43,53sek Vizemeisterin der weiblichen Jugend W15. Im Weitsprung sprang Emma-Sophie eine Weite von 4,63 m, im Hochsprung übersprang sie 1,47m und wurde so jeweils gute achte.

Aber auch die Athleten /innen der Altersklassen U12 und U14, die am Samstag in Oldenburg ihren ersten Wettkampf hatten, haben bei ihren Trainern Arne Vink und Franz Josef Bultmann einen guten Eindruck hinterlassen. Zwar konnten man keine vordere Plätze erreichen, die Nervösität war doch deutlich zu spüren, aber dabei sein ist alles. Hier die Ergebnisse im Überblick: 

Evelin Becker U12: 30m Vorlauf 5,4 Sek, 30m Finale 5,2 Sek (5. Platz), Weitsprung 3,33m
Florentine Blesken U12, 30m Vorlauf 5,5 Sek, 30m Finale 5,4 Sek (8. Platz), Weitsprung 3,05m
Evelin Becker und Florentine erreichten mit Ihren Zeiten beim 30 m Lauf einen beachtlichen 5. bzw. 8. Platz und 35 Startern.

Zoe Landorff U12, 30m Vorlauf 5,7 Sek, Weitsprung 3,18m
Luisa Vallo U12, 30m Vorlauf 5,7 Sek, Weitsprung 2,93m
Charlotte Blesken U14, 30m Vorlauf 5,7 Sek, Weitsprung 3,06 (6. Platz)
Dimitrij Becker U14, 30m Vorlauf 5,5 Sek, Weitsprung 3,20m

Weiter so!!!