Mit vier Läufern ging der OSC beim 9. Wertungslauf des Sparkassen-Cups in Quakenbrück an den Start. Anna Lagemann belegte in 25:07 Minuten den 4. Platz der Frauen im Jedermannslauf über 5 Kilometer. In Ihrer Altersklasse kam sie als zweite ins Ziel. Mit 399 von 400 möglichen Punkten kann Anna nach 9 von 12 Läufen schon den Sieg in der Altersklasse WU20 feiern.

Im einem Lauf über 10 km mit neuem Streckenrekord von Abdelmajeed Abdalla (33:35 Minuten) kam Arne Vink in 36:25 Minuten als Dritter ins Ziel und sicherte sich damit ebenfalls wichtige Punkte in der Gesamtwertung des Sparkassen-Cups. Wie bei den Männern, gab es bei den Frauen auch einen neuen Streckenrekord. Wiebke Krone vom Tri-Team Osnabrück gewann in 41:36 Minuten den 10 Kilometerlauf der Frauen. Mit auf dem Treppchen durfte sich Silvia Bultmann positionieren, die in 45:22 Minuten den dritten Platz belegen konnte. Nur zwei Sekunden langsamer war Ulrike Perick (45:24 Minuten), die sich den Sieg in ihrer Altersklasse erlaufen konnte.