Am vergangenen Samstag nahmen acht Dammer Läufer am Diepholzer Stadtlauf teil. Die guten Rennbedingungen mit kaum Wind und warmen Temperaturen spiegeln sich auch in den Ergebnissen wieder. Den Anfang machten Florentine und Charlotte Blesken beim 800 Meter Schülerlauf. In der Altersklasse 2009 wurde Florentine in einer Zeit von 2:55 Minuten mit deutlichem Abstand Erste. Ihre ältere Schwester Charlotte konnte sich ebenfalls gegen die Konkurrenz der Altersklasse 2006 durchsetzen und siegte in 2:59 Minuten.
Den anschließenden 5 Kilometerlauf bestritten die Lembrucher Mädchen, die für den OSC Damme starten ebenfalls. In 24:04 Minuten kam Florentine als vierte Frau in Ziel. Charlotte brauchte für den 5 Kilometer Rundkurs 28:57 Minuten. Als dritte Dammer Läuferin über 5 Kilometer ging Anna Lagemann an den Start. Sie belegte den dritten Platz der Frauen in einer Zeit von 23:49 Minuten.
Mit einem neuen Streckenrekord konnte Lars Rolfes den Sieg im 5 Kilometerlauf feiern. Seine Zeit lag dabei bei 16:21 Minuten. Franz-Josef Bultmann, Abteilungsleiter und Trainer der Leichtathletik, hat das Ziel in 29:00 Minuten durchlaufen und wurde damit zweiter in der Altersklasse M60.

Die Familie Bultmann/Rolfes vervollständigt Silvia Bultmann, die sich in 46:17 Minuten den zweiten Platz der Frauen über 10 Kilometer erlaufen konnte. Arne Vink verpasste das Treppchen um 5 Sekunden, konnte sich aber über eine neue Bestzeit über 10 Kilometer in 35:55 Minuten freuen. Erstmals lief Arne unter 36 Minuten und hat somit sein Saisonziel erreicht.