Badminton- Ergebnisse vom Wochenende

Licht und Schatten bei den Badminton- Akteuren. Die erste Auswahl des OSC konnte am Sonntag (12.11.17) in eigener Halle den zweiten Platz in der Bezirksliga Weser Ems mit einem Sieg gegen den Hasberger BC und einem Unentschieden gegen Gildehaus behaupten. Unter die „Räder“ kam dagegen die zweite Mannschaft bei ihren Auswärtsspielen in Lingen. Jeweils 5:3 verloren sie gegen Feldhausen und BW Lohne.

Ergebnisse im Überblick:
Bezirksliga Weser Ems
OSC Damme I – Hasberger BC 7:1
OSC Damme I – Tus Gildehaus I 4:4

 

 

 

 

Bezirksklasse 4 Weser Ems
SV Feldhausen II – OSC Damme II 5:3
Tus BW Lohne – OSC Damme II 5:3

Badminton: Jörg Treuke wird sensationell WM-Fünfter in Indien

Im Einzel bester Europäer seiner Altersklasse

Einen Riesenerfolg feierte Badmintonspieler Jörg Treuke bei den 8. Senioren Weltmeisterschaften vom 11.09. – 17.09.2017 in der südindischen Millionenmetropole Kotchi: Im Herreneinzel seiner Altersklasse O55 belegte der Routinier vom OSC Damme sensationell den 5. Platz und verfehlte eine WM-Medaille nur hauchdünn. Da die ersten vier Plätze an Akteure aus Malaysia, Thailand, Indien und Australien gingen, ist Treuke damit derzeit bester Europäer seiner Altersklasse. Die Einzelplatzierung stellt selbstverständlich den mit Abstand größten Erfolg seiner Karriere dar. Dabei stand eine Teilnahme des vom Deutschen Badmintonverband nachnominierten Vördeners auf Messers Schneide, hatte er sich doch bei seiner WM-Vorbereitung drei Wochen vor Turnierbeginn einen Muskelfasernriss im Adduktorenbereich zugezogen. Die restliche Turniervorbereitung musste entsprechend abgeändert werden: Statt Aktivtraining stand täglich Krankengymnastik und manuelle Therapie auf dem Programm, was aber einen Turnierstart letztlich tatsächlich möglich machte. Read More

Badminton- Treuke verliert erst im Viertelfinale bei WM in Indien

Ein ganz besonderes Erlebnis erfährt zurzeit Jörg Treuke von der OSC- Badminton- Abteilung in Indien, wo die Badminton- Weltmeisterschaften der Senioren stattfinden. Am Mittwoch 13.09. konnte er in sein erstes Einzel gegen den Inder Bharat Bhosale mit 2:0 Sätzen gewinnen. Auch im Mixed (Klasse O50) hat er mit seiner Partnerin Doris Reiche gegen ein Englisches Paar gewinnen können, im reinen Männer- Doppel schied er mit seinem Partner Peter Fiebig in zwei Sätzen gegen Bärenstarke Inder aus. Unterstützung erhält Jörg von seinen beiden Töchtern Jasna und Finja, die ihn auf die weite Reise begleitet haben.

Heute (Donnerstag) gewann Jörg sein Einzel gegen den Japaner Toshiyuki Kamiya mit 26:24, 21:19
Am Donnerstag- Nachmittag verloren Jörg und Doris Reiche im Mixed gegen das Duo aus Japan mit 5:21 und 10:21

Freitag 08:52 Uhr: Soeben hat Jörg sein Viertel- Finalspiel gegen den Australier Loke Poh Wong knapp in drei Sätzen (21:19,07:21, 17:21) verloren. Der Vorstand des OSC gratuliert zum grandiosen Abschneiden!!!

Badminton – Schüler waren bei Bezirksmeisterschaften dabei

?

Am Samstag den 02.09.2017 fanden in Metjendorf (bei Oldenburg) die Einzel- Bezirksmeisterschaften der Schüler statt, an denen auch die OSC’er Johann Enneking und Wim Mierke ( beide 7 Jahre ) in der Klasse Jungen U 9 teilnahmen. Beide haben nach den diesjährigen Kreismeisterschaften dort ihr erstes großes Turnier gespielt und gegen sehr starke Gegner wertvolle Erfahrungen gesammelt. Nach tollem Kampf musten sich beide relativ knapp gegen Jannik Wolterink aus Schüttorf (8 Jahre) geschlagen geben und hatten gegen den aus Melle stammenden Leroy Englich (8 Jahre) keine Chance. Im direkten Duell von Wim und Johann hatte Johann knapp die Nase vorn und konnte nach hartem Kampf mit 21:16 und 21:16 gewinnen. Damit erreichte  Johann Enneking den 3. Platz und Wim den 4. Platz.