Neue Datenschutzrichtlinien treten in Kraft

Wir möchten unsere Mitglieder und OSC Interessierte User auf die neuen Datenschutzrichtlinien, die ab heute Freitag 25. Mai in Kraft treten, hinweisen. Unter „Datenschutz“ rechts unten auf der Homepage findet ihr alle wichtigen Infos, die bei uns im Verein ab sofort gelten müssen. Ob die Richtlinien in dieser Form richtig und nötig sind, sollen andere Diskutieren und entscheiden. Nunmehr ist es so, dass u.a. wir als Verein zusehen müssen, diese umzusetzen. Eine „Mammut“ Aufgabe, die sicherlich noch die ein oder andere Überraschung mit sich bringen wird.

Um vom aktiven Vereinsleben und dem aktuellen Trainings- und Spielbetrieb zu berichten, nutzen wir u.a. unsere Internetseite www.osc-damme.de, Facebook, die regionale Presse und unser Vereinsflyer. Aufgrund gesetzlicher Vorschriften dürfen wir aber keine Bilder ohne Einverständnis der jeweiligen Person veröffentlichen. Daher sind wir auf die Mithilfe der Mitglieder angewiesen und möchten Sie (bei Minderjährigen der gesetzliche Vertreter) bitten, die Einverständniserklärung zu unterschreiben. Die Auswahl unserer Bilder erfolgt selbstverständlich immer sehr sorgfältig und unter Berücksichtigung der Persönlichkeitsrechte! Alle Rechte für die Bilder verbleiben beim Verein! Die Einverständniserklärung findet ihr auf der Rückseite des neuen Aufnahmeantrages oder könnt sie gleich hier ausdrucken.

 

Sommerpause/ Sommerangebot 2018

Wir wünschen allen Sportler und Sportlerinnen einen erholsamen Sommerurlaub 2018!

Für alle „Daheimgebliebenen“ haben wir natürlich auch wieder ein Angebot im Bereich Gesundheit- Sport und Fitness zusammengestellt. Hier gehts zur Übersicht… Ferienplan 2018

Unser Wasserbad „Aqua- Vital“ bleibt vom 02.07.-29.07. 2018 wegen turnusgemäßen Reinigungsarbeiten geschlossen. 

Die Geschäftsstelle ist vom 09.07-29.07.2018 nicht erreichbar. Anfragen über e-Mail werden im Anschluß beantwortet.

Alle Gruppen beginnen wieder regelmäßig ab dem 09. August 2018!

Pfingstlauf– Tolle Atmosphäre lockt Läufer und Läuferinnen an

Zum 16. Pfingstlauf des OSC Damme am Freitag 18. Mai hatte das Orga- Team Heinrich Decker, Markus Heitlage und Ralf Büscherhoff eingeladen und es kamen  wieder rund 140 Läufer und Läuferinnen. Erstmals auch dabei ein Läufertrupp aus Bramsche. Sie alle genossen die tolle Athmosphäre und das besondere Flair am Dammer Bergsee. Die Organisatoren  waren überwältigt von der Teilnehmerzahl. In seiner kurzen Ansprache hatte dann Heinrich „eine schlechte und eine gute Nachricht“ für die Athleten parat: die schlechte kam zur erst: „seit Jahresbeginn bin ich nun Rentner und habe keine Zeit mehr“…, Read More

Sportakrobatik– Bronze für Lübbehusen und Schubert bei Deutschen Meisterschaften

Unlängst trafen sich die besten Sportakrobatinnen Deutschlands der Altersklassen Schüler und Junioren 2 zu den Titelkämpfen in Mainz. Aus über 30 Vereinen in ganz Deutschland reisten etwa 200 Sportlerinnen an, um um die begehrten Medaillen zu kämpfen.Vom OSC Damme hatten sich das Damenpaar mit Sandra Lübbehusen und Amelie Schubert in der Altersklasse Junioren 2, sowie die Damengruppe mit Lara Tecker, Johanna Lange und Frida Lamping in der Altersklasse Schüler qualifiziert.

Das Damenpaar hatte sich im Vorfeld zum Ziel gesetzt, mit stabilen Darbietungen das Finale zu erreichen. Als erste Formation überhaupt mussten sie am Vormittag die Wettkampffläche betreten und sie legten die Messlatte für die nächsten Paare mit ihrer Balance-Übung direkt hoch. Ohne größere Fehler zeigten sie ihre Handstand-Variationen mit einer ausdrucksstarken Choreographie. Nur die beiden Formationen aus der Nationalmannschaft konnten diese Leistung überbieten. Damit gewannen Sandra Lübbehusen und Amelie Schubert sensationell die Bronze-Medaille und hatten damit ihr Ziel bereits mit dem ersten Auftritt übertroffen. Sehr zufrieden konnten sie dann auch mit der Dynamik-Übung am Nachmittag sein. Schwungvoll und selbstsicher präsentierten sie ihre Salti und Schrauben. Einzig ein Fangfehler bei einem ihrer Würfe verhinderte die zweite Medaille für die jungen Damen. Sie wurden Vierte und zogen damit souverän ins Mehrkampffinale ein. Vor der abschließenden kombinerten Übung war der Abstand zu Platz drei gering. Sandra Lübbehusen und Amelie Schubert legten mit einer fehlerfreien Darbietung vor und erreichten ihre beste Wertung bei diesem Wettkampf. Dennoch reichte es am Ende leider nicht für einen Podestplatz. Mit nur 0,7 Punkten Rückstand erreichten sie den undankbar scheinenden vierten Platz. Mit dem erreichten Finale und der Bronzemedaille im Gepäck reisten sie dennoch zufrieden nach Hause.

Bei den Schülergruppen erwartete Lara Tecker, Johanna Lange und Frida Lamping ein großes und leistungsstarkes Teilnehmerfeld. Für die Schüler gibt es kein Finale, sodass die Platzierungen der einzelnen Übungen geehrt werden. Trotz etwas Nervosität ob der beeindruckenden Kulisse turnten die drei jungen Sportakrobatinnen eine gelungene Dynamik-Übung. Sauber ausgeführte Salti und eine freche Choreographie brachten ihnen den 12. Platz ein. Am zweiten Tag stand die Balance-Übung auf dem Programm. Deutlich souveräner und ausdrucksstärker als bei den vergangenen Nordwestdeutschen Meisterschaften präsentierten Lara, Johanna und Frida ihre Pyramiden und wurden damit mit guten Noten belohnt. Einen Strich durch die Rechnung machte ihnen das Hauptkampfgericht. Ein Element wurde überraschenderweise nicht anerkannt, was hohe Punktabzüge mit sich brachte. Obwohl dieses Element bei den Weltmeisterschaften im April noch von anderen Nationen gezeigt wurde, mussten die Dammerinnen die Entscheidung an diesem Tag akzeptieren und sich mit dem 20. Rang begnügen.

Eine lange Verschnaufpause gibt es nicht. Beide Formationen werden mit weiteren erfolgreichen OSC-Sportlerinnen der Sportakrobatikabteilung am 09.Juni beim Talent-Event in Lohne auftreten und  zwei Wochen später am Wahrendorff Cup in Hannover teilnehmen, bevor es in die verdiente Sommerpause geht.

Badminton- 5 Titel bei Kreismeisterschaften

Am  Sonntag 06. Mai 2018 haben insgesamt 37 Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Vechta an den Kreismeisterschaften teilgenommen. Der OSC Damme konnte mit 17 Teilnehmern die meisten Spieler/innen stellen, GW Brockdorf nahm mit 13,  SFN Vechta mit vier und SV Langenberg mit drei Spieler/innen teil. Am Ende stellen GW Brockdorf und OSC Damme je 5 Kreismeister und der SV Langenberg konnte sich einen Titel sichern. Nachfolgend in allen Gruppen die Platzierungen: Read More

Badminton- Norddeutsche Meisterschaft+ Buddelschiff Cup Bremerhaven

OSC–Trio in Winsen a.d. Luhe am Start
Jörg Treuke verzichtet auf DM-Teilnahme

Mit Martin Enneking, Martin Möllmann und Jörg Treuke hatten sich drei OSC-Badmintonspieler für die diesjährigen Norddeutschen Altersklassenmeisterschaften in Winsen a.d.Luhe qualifiziert. Aufgrund der zentralen Lage hatte sich ein sowohl zahlenmäßig quantitatives, als auch vom Leistungsstand qualitativ erlesenes Teilnehmerfeld aus acht norddeutschen Bundesländern in der Winsener WinArena vor den Toren Hamburgs eingefunden.´Dies bekamen auch die Dammer Akteure zu spüren.Für Martin Möllmann war in seiner Altersklasse O40 im Einzel (sowie im Doppel mit Vereinskamerad Martin Enneking) in der Vorrunde Endstation. Read More

Badminton — Aufstieg in die Verbandsklasse

1. Mannschaft steigt in die Verbandsklasse auf

Die Freude ist groß: Durch einen Rückzug von Metjendorf IV ist die erste Mannschaft nun doch noch in die Verbandsklasse aufgestiegen und spielt somit in der nächsten Spielserie in der Spielklassenhöchsten Liga im Bezirk Weser Ems. Es wird sicher eine große Herausforderung, die sich die Mannschaft aber stellen möchte!

 

Sportakrobatik- OSC Duo holt Gold

Viermal Edelmetall bei den Nord-West Deutschen Meisterschaften für OSC Sportakrobatinnen

Sandra Lübbehusen und Amelie Schubert

Am vergangenen Wochenende trafen sich die besten Sportakrobaten aus Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern in Hamm, um in den Leistungsklassen A und C ihre Meister zu ermitteln. Vom OSC Damme hatten sich acht Formationen bei den Landesmeisterschaften für diesen großen Wettkampf qualifiziert.

Am Samstag wurde es dann zunächst für die Leistungsklasse C ernst. Im Schülerbereich starteten bei den Gruppen gleich drei OSC Formationen. Für alle war die Qualifikation bereits ein großer Erfolg. Als erste Damengruppe der gesamten Konkurrenz hatten Luca Tappe, Maureen Hörnschemeyer und Martje Hörnschemeyer einen eher ungünstigen Startplatz erwischt. Doch die Landesmeister zeigten eine nahezu fehlerfreie Übung und beeindruckten die Kampfrichter mit einer technisch einwandfreien Übung. Mit großer Spannung verfolgten sie den Rest der Konkurrenz, bis feststand, dass sie sich einen hervorragenden zweiten Platz erturnt hatten.

 

Read More

Leichtathletik- OSC Athleten bei Landesmeisterschaften erfolgreich

Am 29.04.2018 fanden in Molbergen die NLV + BLV Landesmeisterschaften für Langstrecken und Staffeln statt. Hervorragende Ergebnisse erzielten dabei Silvia Bultmann, Sybilla Schunk, Arne Vink und Lena Nyhuis.  Silvia Bultmann wurde im 5000m Lauf mit einer Zeit von 20:45 min zweite, Sybilla Schunk kam über 10000m mit einer Zeit von 44:14 min auf den dritten Platz. Auf der gleichen Strecke belegte Arne Vink  (37:41 min) den vierten Platz. In der Altersklasse W15 lief Lena Nyhuis die 3000m in 13:22 min und kam auf den fünften Platz.

Ju Jutsu- Erster Bundeslehrgang für Hanbo-Jutsu

Am Samstag, den 21. April 2018 konnte der Deutsch Ju-Jutsu Verband den ersten Bundeslehrgang im Hanbo-Jutsu (Stockanwendungen im Ju-Jutsu) veranstalten. Die beiden „frischgebackenen“ Meister im Hanbo-Jutsu Jörg Tohoff und Fritz Baden konnten beim Ausrichter OSC Damme (NJJV) in vier Stunden den 38 angereisten Teilnehmern einiges bieten und hätten noch mehr „im Köcher“ gehabt, wie beide Referenten versicherten. Von den Grundlagen in der Handhabung des zwischen 90-120 cm langen Stocks bis zu kombinierten Hebel-/Würgetechniken und Würfen mit selbigem konnten die Referenten uns einen guten Eindruck von der Vielseitigkeit des Hanbo und der verstärkten Wirkung gängiger Ju-Jutsu-Techniken durch Einsatz des Stocks vermitteln. Read More

50 Jahre OSC: Infos und Bilder gesucht!

Volkslauf 1975

Volkslauf 1975

Anlässlich unseres 50 jährigen Vereinsjubiläums im Jahr 2019 planen wir eine Chronik zu erstellen. Wer Informationen, Bilder oder Dokumente aus den Sportbereichen- vor allem auch aus den ersten Jahrzehnten besitzt- wird herzlich gebeten, diese zur Verfügung zu stellen bzw. für das Archiv einscannen zu lassen. Für Fragen und Infos steht Geschäftsführer Heiko Summe gerne zur Verfügung (Tel.: 05491/ 4892 oder mail: geschaeftsstelle@osc-damme.de).

Vielen Dank!
OSC Ole‘

Leichtathletik- Athleten erzielen tolle Ergebnisse/ Bultmann Landesmeisterin über 10Km

Insgesamt 23 Athleten vom OSC Damme nahmen an den Kreismeisterschaften „Staffeln, Langstrecke, Wurf- und Stoß“, die am 22.04.2018 in Lohne stattfanden, teil.  Über solch ein großes Teilnehmerfeld freuten sich Abteilungsleiter Franz-Josef Bultmann und die Trainer Gerd Seelhorst und Florian Kähling. Besondere Freude kam auch bei den Ergebnissen auf. Viele Kreismeister- und Vizetitel sowie gute Platzierungen waren der Lohn für die gute Leistungen an diesem Tag. Neben den Einzel- Wettbewerben nahmen auch einige OSC Athleten an insgesamt 4 Staffelwettbewerben teil und wurden 3 x Kreismeister( 4 x100m Altersklasse W14, 4 x 100m Altersklasse W15 und 3 x 800m Altersklasse U20 Frauen) und einmal Vizemeister(4 x 100m Männer).

Ergebnisliste aus Lohne

Bei den Landesmeisterschaften in Uelzen wurde Silvia Bultmann in ihrer AK W55 Landesmeisterin über 10Km in 44:28min. In der Gesamtwertung kam sie mit dieser Zeit auf den 21 Platz. Arne Vink (AK U23) lief auf der selben Strecke mit 37:42 min auf einen guten 5 Platz, was gleichzeitig neue persönliche Bestleistung bedeutete. In der Gesamtwertung belegte er den 42 Rang.

Unterstützung dringend gesucht

Komm zu uns ins Team!!!

Der  OSC Damme  sucht für
                          
                                     seine Abteilung   Basketball und Kindertanzen                                                                 

                  Dich!

Du bist eine motivierte Person m/w und hast Spaß im Umgang mit Kindern.

Wir bieten ein tolles Team, eine interessante, verantwortungs-volle Aufgabe und eine Vergütung im Rahmen einer Ehrenamtspauschale.

Weitere Informationen in der Geschäftsstelle bei Heiko Summe, Telefon 05491/ 4892

OSC unterstützt Sportwoche in Damme

Auch in diesem Jahr hat der OSC Damme  die Grundschule in Damme wieder bei Ihrer Sportwoche tatkräftig unterstützt. Neben der Leichtathletik und Sportakrobatik stellte sich auch die Gruppe Aikido den Schüler und Schülerinnen vor. Die Kinder waren mit Eifer und Interesse dabei. Ein großer Dank geht an unsere ehrenamtlichen Übungsleitern, die sich die Zeit genmommen haben, ihre Sportart vorzustellen. Das ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich.

Mach Dein Sportabzeichen!

Da Rasten nach alter Sprichwort Weisheit bekanntlich Rosten nach sich zieht, bietet der OSC Damme auch in diesem Jahr wieder die Abnahmen von Sportabzeichen an. Ab dem 08. Mai 2018 können wieder alle Interessierte Sportler und Sportlerinnen jeweils dienstags von 17.00-19.00 Uhr auf dem Sportplatz an der Schwimmhalle trainieren und sich von den fachkundigen Prüfern die einzelnen Bedingungen abnehmen lassen.  Auch Vereine, Mannschaften, Gruppen, Firmen, Banken, Versicherungen, Kanzleien, Familien oder Nachbarn laden wir zur gemeinsamen sportlichen Aktivität und Abnahme ein. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist natürlich wieder kostenlos.

OSC Kooperationspartner erhält erneut Gütesiegel

Der OSC Damme freut sich mit seinem Kooperationspartner, der Grundschule Damme, über die erneute tolle Auszeichnung „Sportfreundliche Schule“. Wir sind froh, ein „kleinen“ Teil zum Ganzen beitragen zu können und freuen uns weiterhin auf eine tolle Zusammenarbeit.

Bereits zum dritten Mal erhält die Bildungsstätte das begehrte Siegel der Landesschulbehörde

Damme (oev). Vor sechs Jahren erhielt die Grundschule Damme das erste Mal das Siegel „Sportfreundliche Schule“, am gestrigen Mittwochmittag durfte Schulleiterin Doris Auf‘m Orde bereits die dritte Auszeichnung für die Schule in Empfang nehmen. Die Schule hat mit dem dritten Stern nun die höchste Auszeichnung inne.

„Ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie ich vor sechs Jahren die Auszeichnung hier übergeben durfte. Dies war damals meine erste Amtstätigkeit“, sagte Thomas Kissner, Fachberater Schulsport der niedersächsischen Landeschulbehörde. „Es ist toll, dass ihr in all den Jahren ein solches Bewegungsangebot auf die Beine gestellt habt, wodurch ihr euch die wiederholte Folgezertifizierung und damit die höchste Auszeichnung die es momentan gibt, verdient habt“, so Kissner. Neben der Urkunde überreichte Kissner Schulleiterin Doris Auf‘m Orde zudem ein Gutschein für Sportmaterialien in Höhe von hundert Euro. Kissner lobte dabei auch die gute Zusammenarbeit zwischen dem OSC Damme und der Grundschule. Für die Stadt Damme sprach der allgemeine Vertreter des Bürgermeisters Franz-Josef Echtermann seine Glückwünsche aus. „Wir freuen uns sehr über die dritte Auszeichnung. Der Dank hierfür gilt vor allem der Fachschaft Sport und ihren unermüdlichen Einsatz“, sagte Schulleiterin Auf‘m Orde. Auch wenn es aktuell keine weitere Siegelstufe mehr gibt, möchte die Schule an ihr gutes Bewegungsangebot, das beispielsweise die Sportwoche, die Teilnahme an Bundesjugendspielen sowie Lauf-und Sportabzeichen beinhaltet, und der guten Zusammenarbeit mit dem OSC Damme festhalten. Denn „Wer rostet, kann auch nicht denken“, meinte die Schulleiterin.

Tischtennis: 2. Mannschaft muss in die Relegation

Wenig bis gar nichts lief in den letzten Wochen und Monaten bei der Zweiten TT- Herren des OSC zusammen. Die letzten Auftritte gaben jedoch etwas Zuversicht zurück und sicherten letztendlich den Relegationsplatz in der 1. Bezirksklasse. In der Relegation  geht es nun gegen die Verbandsliga-Reserve des TuS Lutten, welche in der 2. Bezirksklasse den zweiten Platz erlangen konnten.

Vergangenes Wochenende kam es dann zum direkten Abstiegsduell gegen den VfL Löningen. Einzig die Löninger konnten jetzt noch die OSC-Reserve vom Relegationsplatz verdrängen. Diese Befürchtung wurde jedoch schnell zunichte gemacht. Auch dank der gleich drei Erfolge gegen das ansonsten sehr starke Löninger obere Paarkreuz war man früh auf der Siegerstraße. Zwei knappe und unnötige Niederlagen von Steffen Oevermann und Johann Badura verschoben das Ende nochmal nach hinten, Tobias Runnebaum konnte jedoch mit seinem souveränen Erfolg dann doch den Deckel auf die Partie machen. Mit dem 9:5-Erfolg im letzten regulären Spiel konnte somit der achte Platz nach einer überwiegenden enttäuschenden Saison gesichert werden.

In der Relegation wartet nun am ersten Maiwochenende der TuS Lutten II, die in bester Besetzung wohl als Favorit in die Partie gehen. Mit Unterstützung des heimischen Publikums und ähnlicher Leistung wie gegen Molbergen soll der Klassenerhalt auf dem sportlichen Weg aber möglich gemacht werden.

Punkte des OSC gegen Löningen: Decker/Runnebaum, Oevermann/Kopp, Bruns (2), Decker, Oevermann, Badura, Runnebaum (2).

Leichtathletik: Knabe mit Goldmedaille im Doppelpack

In der vergangenen Woche fanden in der Spanischen Metropole Madrid die Europäischen  Senioren Hallen  Meisterschaften statt. Vom OSC Damme nahmen die Athleten Richard Kähling und Wolfgang Knabe in der Altersklasse M55 teil. Für Wolfgang Knabe gab es gleich zwei Europameistertitel zu feiern. Nach eineinhalb Jahren Verletzungspause gewann der OSCer im Nationaltrikot in seiner Spezialdisziplin, dem Dreisprung, mit 13,17m deutlich vor dem früheren mehrfachen Östereichischen Meister, Alfred Stummer, der  12,43m weit sprang. Dritter wurde der Spanier Xavier Palau mit 11,94m. Read More

Basketball- Spieler hatten viel Spaß beim Rasta OK Turnier

Beim 2. Rasta OK Grundschul- Turnier am 11. März in  Vechta mischten auch unsere Jungs der OSC Boge Basket- Akademie mit. Es war ein super Action Tag mit vielen tollen Spielen. Auch konnte das ein oder andere Autogramm von Profis ergattert werden.

OSC ehrt 275 Jahre Übungsleiterjahre auf seiner JHV

Vorstand für zwei Jahre wiedergewählt

Die 49. Ordentliche Jahreshauptversammlung, die der OSC Damme am Montag 12 März im Versammlungsraum der OSC Sporthalle abhielt, war schon ein Denkwürdiges Ereignis. So konnte der Vorsitzende Wolfgang Knabe unter Punkt „Ehrungen“ den insgesamt 19 Übungsleiter und Übungsleiterinnen für insgesamt 275 Jahre Treue zum Verein „Danke“ sagen. Absolutes Vorbild ist hier das Ehrenmitglied August (Just) Meyer, der auf eine sage und schreibe 45 jährige Tätigkeit beim OSC zurückblicken kann. Unter großen Applaus der rund 40 anwesenden Mitglieder nahm der Jubilar die Urkunde entgegen. In einem Schnelldurchlauf lies Wolfgang Knabe die 45 Jahre noch einmal Revue passieren.  
Aber auch die langjährige Treue von Anna Hürkamp (35 Jahre Volleyball für Frauen) und Bernard Bünnemeyer (30 Jahre Leichtathletik) würdigte der Vorsitzende im hohen Ausmaße. Was wäre der OSC ohne seine Übungsleiter/ Betreuer und Helfer, betonte Knabe immer wieder. So auch bei den weiteren Ehrungen des Abends:
Für 5 Jahre wurden geehrt: Fabian Buhl (Ju Jutsu), Franz- Josef Bultmann (Leichtathletik), Silvia Bultmann (Leichtathletik), Rike Holtsteger (Ju Jutsu), Franziska Koch (Sportakrobatik) und Daniel Piening (Basketball). Für  10 Jahre: Florian Kähling (Leichtathletik), Sabine Kähling (Gesundheitssport/Frauengymnastik), Johannes Markus (Vorstand), Angela Buhl (JU Jutsu) und Bettina Golibersuch (Kinderturnen/ Schwimmen). Auf 15 jährige ÜL- Tätigkeit blicken zurück Gerhard Seelhorst (Leichtathletik), Andreas Telscher (Nordic Walking)  und Tina Wolf (Sportakrobatik). Bereits 20 Jahre dabei sind Maria Kuhlmann (Vorstand) und Andreas Schmedes (Ju Jutsu). Für alle Ehrenden hielt der Verein einen HGV Gutschein parat.

Read More

OSC unterstützt Sportwoche in Sierhausen

Auch in diesem Jahr hat der OSC Damme  die Grundschule in Sierhausen wieder bei Ihrer Sportwoche tatkräftig unterstützt. Martin Enneking von der Badminton- Abteilung vermittelte am Dienstag die Grundkenntnisse des Badmintonsports, am Donnerstag zeigten Angela Buhl und Volker Wördemann  eindrucksvolle Techniken aus der Ju Jutsu und vermittelten einige Grundkenntnisse. Die Kinder waren mit Eifer und Interesse dabei.

Sportakrobatik:Viermal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze bei den Landesmeisterschaften

Dreifachsieg bei den Schülergruppen
Überaus erfolgreich kehrten die Sportakrobatinnen des OSC Damme vom letzten Wochenende von den diesjährigen Landesmeisterschaften in Oldenburg zurück. Im Vorfeld der Titelkämpfe war die Spannung bei Sportlerinnen und Trainern in diesem Jahr besonders groß, da viele Formationen erst mit Beginn des neuen Jahres zusammengestellt worden waren. Nach verhältnismäßig kurzer Zeit durften sich die Sportlerinnen nun mit den Besten aus ganz Niedersachsen messen. Dabei ging es nicht nur um die begehrten Meistertitel, sondern zusätzlich um die Qualifikation zu den Nord-West-Deutschen Meisterschaften, die im April in Hamm stattfinden werden. Read More

OV Sportlerwahl – OSC Mädels auf Platz 5

Bei der am Montag 12.Februar stattfindenen OV Sportlerwahl 2017, traditionell im Saal Sextro in Oythe, kamen unsere Sportakrobaten Damenpaar Melanie Nieberding und Luca Tappe in der Mannschaftswertung auf einen sehr guten fünften Platz. Schon die Nominierung war ein großer Erfolg, waren doch im Jahr 2017 viele Mannschaften im Kreis Vechta sehr erfolgreich. Ein würdiger Abschluss für Melanie, die ihre „Sportlerkarriere“ ja Ende 2017 an den Nagel gehängt hat. Sie wird dem OSC aber sportlich treu bleiben und die reaktivierte Showgruppe der Abteilung tatkräftig unterstützen.


SV Kurs für Mädchen und Jungen

SV Kurs Kinder  6-10 Jahre

Sich verbal und körperlich gegen tätliche Angriffe zu verteidigen, dass möchte Taekwon- Do- Trainer Waldemar Eichhorst vom OSC Damme den Teilnehmern und Teilnehmerinnen in dem sechswöchigen Selbstverteidigungskurs vermitteln. Denn Selbstverteidigungskurse beziehen den Angriffsfall mit ein und trainieren eher die körperliche Abwehrkraft. Ziele dieses Kurses sind auch Mut zur Selbstbehauptung – Gestärktes Selbstbewusstsein, Opferrollen verlassen können (ohne selbst in Täterrollen zu fallen), Alternativen zu Täterrollen kennenlernen oder eigene Ängste annehmen können. Damit Ihr Kind bei einem Angriff die richtige Vorgehensweise beherrscht, kann es dies in einem Selbstverteidigungskurs erlernen. Read More

Ein Blick hinter die Kulissen der OSC-Zentrale

In der heutigen Zeit spielt die Wirtschaftlichkeit auch bei Sportvereinen eine große Rolle. So ist es nicht verwunderlich, dass größere Sportvereine manchmal mit kleinen, mittelständischen Unternehmen vergleichbar sind und oftmals sogar als „Dienstleister“ angesehen werden. Gleichzeitig gibt es auf Ebene der ehrenamtlichen Vereinsführung zunehmende Probleme durch Überlastung der Verantwortlichen aufgrund eines in den vergangenen Jahren stetig gestiegenen Zeit- und Arbeitsaufwandes, den die Öffentlichkeit so gar nicht wahrnimmt. Der OSC gewährt daher einen Blick hinter Read More

Badminton: Ein Sieg und drei Niederlagen vom WE

Einen rabenschwarzen Tag erwischten die Mannschaften der Badminton- Abteilung am vergangenen Sonntag. Die erste Auswahl um Top Spieler Martin Enneking verloren beide Spiele und rutschten damit auf Platz drei der Bezirkliga Weser Ems 2 ab.

OSC Damme I – Tus Heidkrug 3:5
SC Wildeshausen I – OSC Damme I 6:2

 

Etwas besser machte es die zweite Mannschaft, sie gewann ihr erstes Match gegen Tus Bad Rothenfelde knapp mit 3:5, ihr zweites verloren sie dann aber gegen TSV Widukind, ebenfalls mit 3:5.

 

Schwimm- Abteilung sagt Danke!

Mit einem Blumenstrauß bedankten sich die Übungsleiter/- innen der Schwimm- Abteilung bei Andreas Pellenwessel, Inhaber der Zimmerei Pellenwessel, der für die Übungsleiter und Helfer je ein neues und sehr schickes Sweat- Shirt spendierte. Andreas und seine Frau haben zurzeit zwei Kinder in unseren Schwimmgruppen und sind von der Arbeit so begeistert, dass sie mit dieser Geste die Arbeit honorieren wollten.

OSC unterstützt Sportwoche in Damme

Auch in diesem Jahr hat der OSC Damme die Grundschule in Damme bei ihrer jährlich stattfindenden Sportwoche unterstützt. Übungsleiter Martin Enneking aus der Badminton- Abteilung des OSC hatte sich eigens dafür am Dienstag und Freitagmorgen frei genommen, um den Kindern auf spielerische Art und Weise die Grundlagen des Badmintonsports näher zu bringen. Unterstützung erhielt er vom Badminton Verband Niedersachsen, die eigens für beide Tage einen ehrenamtlichen Trainer abgestellt haben. Die Schüler und Schülerinnen waren mehr als begeistert und mit Eifer dabei.

Sportlerehrung der Stadt Damme

Für außergewöhnlichen Leistungen im Jahr 2017 hat Bürgermeister Gerd Muhle in einer kleinen Feierstunde am Montag 22 Januar wieder zahlreiche OSC Sportler ehren können. Auch wurden drei Übungsleiter für ihre ehrenamtliche Arbeit geehrt.

Schade, leider wurden nicht alle unsere Sportlerinnen in der OV namentlich erwähnt, dafür könnt ihr sie bei uns nachlesen. 
Alle Bilder und Infos zu den geehrten …hier!

Richard Kähling zweifache Vizemeister in NRW

Am letzten Wochenende fanden in Düsseldorf die Landesmeisterschaften der Senioren statt, woran auch unser OSC- Leichtathlet Richard Kähling (Bild ganz links) teilgenommen hat.  Auf der 60m Strecke ging er in 8,48 sek. und auf der 200m Strecke nach hartem Kampf in 28,24 sek. jeweils als zweiter über die Ziellinie, holte sich somit zwei Landes- Vizetitel in seiner Altersklasse.

Margret Gerdes erhält das 50 Sportabzeichen

Margret Gerdes erhält das 50 Sportabzeichen
Christel Summe, Heinrich Börger und August Meyer für langjährige Verdienste geehrt
Beeindruckende Zahlen verkündete Sportabzeichen Obmann Heiko Summe vom OSC Damme jüngst im Saal der Gaststätte Broermann: Insgesamt haben 238 Absolventen im Jahr 2017 ihr Sportabzeichen erfolgreich bestanden, davon waren 125 Kinder und Jugendliche und 113 Erwachsene. Hinzu kommen zwei Kinder unter sechs Jahren sowie insgesamt 20 Familienabzeichen. „Das ist der beste Wert seit 20 Jahren und liegen im Kreis Vechta somit wieder ganz vorne“, so Heiko Summe.
Zu Beginn der Sportabzeichen- Verleihung begrüßte Heiko Summe die rund hundert erschienenen Gäste, die Ehrengästete des Abends, so der Obmann. Denn sie hätten etwas geschafft,  was andere eben nicht geschafft haben: das Deutsche Sportabzeichen. Des Weiteren begrüßte er den Vereinsvorsitzenden Wolfgang Knabe, Ehrenmitglied August „Just“ Meyer sowie den Kreis- Obmann David Tabeling aus Dinklage mit seiner Assistentin Melina Ruholl. Letztere waren der Einladung des OSC gefolgt, da es in diesem Jahr einige Ehrungen vorzunehmen galt. Read More

Wir trauern um Dr. de Werth

„Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung!“

Mit Trauer erfüllt uns die Nachricht vom plötzlichen Tod von

Dr. Ulrich de Werth

Als betreuender Arzt für unsere Herzsportgruppen war Dr. de Werth viele Jahre ehrenamtlich tätig und hat durch sein Engagement den Herzsport beim OSC Damme nachhaltig geprägt. 

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser Aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Frau Hildegard und ihrer Familie.

i.A. Der Vorstand                                                                        

Sportabzeichenverleihung 2018

Wir laden wieder alle erfolgreichen Sportabzeichen- Absolventen zur Sportabzeichen- Verleihung 2018, am Dienstag 08. Januar 2019 um 18.00 Uhr in der Gaststätte Broermann, ganz recht herzlich ein. Über reges Erscheinen würde sich das Team riesig freuen! Auch in diesem Jahr können sich die Kinder wieder über eine kleine „köstliche“ Überraschung freuen.