Das letzte Spiel in dieser Saison konnte die 1. Mannschaft des OSC Damme in eigener Halle etwas überraschend klar gegen den Tabellenzweite aus Melle mit 6:2 gewinnen. Nachdem Martin Enneking/ Martin Möllmann im ersten Herrendoppel knapp im dritten Satz nach 27:29–21:11–18-21 verloren hatten,  machten es Tobias Buck/ David Tabeling besser und gewannen mit 27:29–22:20–21-15. Auch die Damen Sophia Krone/ Britta Kay siegten im hart umkämpften Spiel denkbar knapp mit 21:8–19:21 und 21:19 und so ging der OSC mit 2:1 in Führung. Im Anschluß konnten Tobias Buck, Britta Kay, Martin Möllmann und Martin Enneking ihre Einzel gewinnen, nur das Mixed mit Sophia Krone/ David Tabeling ging noch verloren und so ging das Spiel am Ende verdient an den OSC. Mit Tabellenplatz sechs hofft man nun, den Klassenerhalt in der Verbandsklasse  sicher zu haben.