Verstärkung dringend gesucht!

Wir suchen zu sofort ein(e) „Physiotherapeut(in)“
– für „Warmwassergymnastik“ (u.a. zwei Gruppen am Dienstag 08.30 und 09.15 Uhr)
– als Vertretung (Krankheit/ Urlaub) für Wirbelsäulengymnastik/ Warmwassgymnastik

Wir bieten ein tolles Team, eine interessante und verantwortungvolle Aufgabe.

Die Vergütung findet im Rahmen einer Aufwandsentschädigung statt. Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, würden wir uns freuen, Dich persönlich kennen zu lernen. Ansprechpartner ist Heiko Summe, Tel.: 05491/ 4892

OSC- Programmheft aktualisiert

Wir haben unser Programmheft wieder auf den neuesten Stand gebracht. Auf 22 Seiten findet ihr aktuelle Zeiten und Informationen über unsere knapp 60(!) verschiedenen Sport-, Fitness-, und Gesundheitssportgruppen sowie tolle Bilder dazu. Wir möchten uns an dieser Stelle bei den vielen Sponsoren im Heft bedanken, die uns bei der Finanzierung unterstützt haben. Wie immer liegen unsere Hefte in den verschiedenen Sporthallen oder bei Wolfgang Knabe+ Sport Knabe aus. Vielleicht ist auch für Dich was dabei, denn: Aktiv& Gesund mit dem OSC Damme! Ein Sportverein für alle Altersgruppen! OSC Ole‘

Aqua Fitness im Freibad

Aqua Fitness  im Freibad
Für Männer u. Frauen, die Spaß an der Aqua Fitness haben!

Donnerstag 22.+29. Aug. 2019
08.30-09.15 Uhr

Kosten: Eintritt Freibad (für alle), Kursgebühr: OSC- Mitglieder frei! Nichtmitglieder 10€
Anmeldung in der OSC- Geschäftsstelle, Telefon 05491/ 4892
H
inweis:  Teilnehmer müssen Schwimmen können!  Findet nicht bei Gewitter statt!

Festakt zum 50 jährigen Bestehen

Der OSC Damme kann im Jahr 2019 nunmehr auf eine 50- jährige Vereinsgeschichte zurückblicken. Dies möchten wir natürlich auch in einem angemessenen Rahmen würdigen. Wir freuen uns sehr, dies mit einem Festakt am Freitag 20. September ab 18.00 Uhr mit benachbarten Vereinen, unseren Sponsoren und vielen weiteren geladenen Gästen feiern zu dürfen.

Teilnehmerrekord beim Stadtlauf geknackt!

839 Finisher konnten wir am heutigen Freitag beim Dammer Stadtlauf in den einzelnen Läufen zeitlich erfassen, somit ist der Rekord aus 2017 (732) pulverisiert. Auch der neue „Inklusionslauf“ ist bei allen sehr gut angekommen. Wir bedanken uns bei allen aktiven auf und neben den Strecken und natürlich bei allen Sponsoren. Ohne EUCH wäre diese Veranstaltung undenkbar!!!

Zusätzlich zu den ersten Siegern konnten wir, Dank freundlicher Unterstützung von Andre Hoppe (Praxis für Osteopathie und Physiotherapie), im Jedermannlauf drei weitere Preise auslosen. Diese wurden jeweils aus dem ersten, zweiten und letzten Drittel ausgelost. Gewonnen haben Mario Fleerkotte, Vivien Bösemann und Julian Dienemann. Letztere können ihre Preise im Fachgeschäft Wolfgang Knabe abholen.

 

Hier aber nun Brandaktuell die Ergebnislisten und Bilder.
Kindergartenlauf

Schülerlauf 1,Schülerlauf 2/ Inklusionslauf

Jedermannlauf

Hauptlauf/ Staffel

 

Chronikbuch 2019- Es geht in die heisse Phase

Wer hätte das nach dem ersten Treffen am 19. Januar 2015 erahnen können: was wir in den über vier Jahren an Berichten, Geschichten, Zeitungsartikeln und unzähligen Bildern gesichtet und zusammengetragen haben, ist der Wahnsinn. Dafür an dieser Stelle nochmals „VIELEN DANK“ an alle, die uns dabei unterstützt haben.
Kaum Vorstellbar, dass wir jetzt auf der Zielgeraden sind. Aber es ist noch nicht  geschafft… nachdem uns Kerstin Burdiek in unvorstellbarer Art und Weise tolle Berichte zusammengeschrieben und Wolfgang Klika dies in das entsprechende Layout gesetzt hat, geht es in das „Eingemachte“, das Korrekturlesen.

Leute, ihr könnt euch auf ein „HAMMER“ Buch freuen…!!!

OSC Damme investiert fünfstelligen Betrag in eine neue Mess- und Regeltechnik fürs Wasserbad

Seit dem Kauf des Wasserbades 2011 haben wir bereits viel Geld für die Sanierung, Renovierung und dem energetischen Umbau des Wasserbades und der dazu gehörigen Filteranlage gesteckt. Besonders die Anforderungen an die Wasserqualität, die jeden Monat vom Gesundheitsamt überprüft wird, sowie an die die Technik der Wasseraufbereitungsanlagen werden heutzutage immer höher.  Hier müssen DIN- Normen  penibel  genau eingehalten werden.

Nach über 25 Jahren „Dienstzeit“ der alten Anlage haben wir nun in eine neue, moderne Mess- und Regeltechnik sowie in eine Dosierstation investiert, um den Anforderungen für die Zukunft  gerecht zu werden. In der vergangenen Woche haben Facharbeiter die neue Anlage eingebaut,  die seither tadellos ihre Dienste verrichtet.

 

Christian Summe ist erster Darts-Vereinsmeister des OSC

Am vergangenen Samstag fanden erstmals in unserer jungen Steeldart-Abteilung die Vereinsmeisterschaften statt. Etwas überraschend setzte sich hier Christian Summe gegen den favorisierten Lukas Hülsmann im Finale durch und darf sich nun erster Darts-Vereinsmeister in der nunmehr 50-jährigen unseres OSCs nennen. 
Elf Präzisionskünstler fanden sich am Samstagnachmittag in unserer kleinen „Dart-Wasserbad-Wohlfühloase“ an der Vördener Straße zusammen. An vier Boards wurden der Vereinsmeister im Einzel und den  Doppeln gesucht. Aufgeteilt in drei Gruppen ging es im Einzel dann auch direkt los. In Gruppe A setzte sich etwas überraschend Denis Wunsch vor Jannik Niehues durch. Ebenfalls ins Viertelfinale zog Dietmar Hartwig ein. Unsere Doppel-5-Legende setzte sich im entscheidenden Spiel um Platz drei in der Gruppe gegen den wie immer besonders ehrgeizigen Tobias Runnebaum durch. Read More

Dart: Mannschaft auf Testspielreise

Die neuformierte Dart- Mannschaft des OSC Damme war in der vergangenen Woche beim SV Alfhausen zu Gast und holte sich im ersten Testspiel ein glückliches 6:6 Unentschieden. Die Alfhauser um Kapitän Jens Goda hatten unsere Jungs beim Mimmelager Turnier zum Freundschaftsspiel eingeladen, wofür sie sich ganz herzlich bedanken.

Bei suptropischen Bedingungen an den Dart- Boards gingen unsere Jungs schnell mit 0:5 Punkten in Rückstand, zahlten Anfangs viel Lehrgeld. Doch Jannik Niehues und Lukas Hülsmann holten nach dem ersten Einzelblock  im Doppel endlich den ersten Punkt für den OSC Damme. Die Alfhauser nutzten den Spielstand und die Gelegenheit des „Testspiels“, wechselten ordentlich durch, so dass sich eine Chance für den OSC auftat. Diese nutzten sie auch, denn neben Jannik und Lukas konnte auch Nico Grewe sein Einzel gewinnen, so stand es zwischenzeitlich nur noch 4:5. Im Anschluß verlor Steffen Oevermann zwar sein Einzel, doch mit dem Gewinn der letzten und entscheidenen Doppel durch Andreas/ Steffen und Lukas/ Jannik war die Überraschung am Ende perfekt. Read More

Leichtathleten sagen Danke!

Ein ganz großes „DANKESCHÖN“ ging jetzt an Geschäftsführer Theodor Arkenberg von der Fa. Airpool und Peter Meyer- Hülsmann von der Stiftung Rückenwind. Mit ihrer finaniziellen Unterstützung konnten die Athleten der Altersklassen U12 und U14 mit neuen Trikots und Pullover ausgestattet werden. Bei der offiziellen Übergabe hatten die Athleten für beide Sponsoren einen schönen Blumenstrauß parat und freuen sich, zukünftig als „OSC- Einheit“ bei Wettkämpfen auftreten zu können. Auch der Vorstand des OSC Damme bedankt sich an dieser Stelle.

Leichtathletik: Zwei Medaillen für die OSC Senioren

Bei den Deutschen Leichtathletik Senioren Meisterschaften in Leinefelde-Worbis erringen die OSC Senioren zwei Medaillen. Gleich am ersten Tag läuft Uli Pohl in der Altersklasse M50 über die 800m starke 2:10,47min und wird mit der Bronzemedaille belohnt. Nur ein wenig schneller war der Wiesbadener Maximilian Freund in 2:08,80min. Über 400m bestätigte Uli seine top Form und wurde guter sechster in 57,86 sec. Auch in der Altersklasse M50 war Andreas Stärk am Start. Obwohl er im 100 m Vorlauf die viertschnellste Zeit, nämlich 12,63sec., lief, verzichtete er auf den Endlauf um sich noch besser auf den Weitsprung Wettkampf zu konzentrieren. Das sollte sich auszahlen. Mit starken  5,57m sprang Andreas auf einen Medaillenplatz und holte ebenso wie sei Vereinskollege Uli die Bronzemedaille.  Sieger im Weitsprung wurde Ulrich Ratsch von der LG Lage Detmold mit 5,84m. Richard Kähling startete über 100 und 200m in der Altersklasse M55. Der flotte OSC Senior lief über 100m schnelle 13,29sec und verpasste als zehnter nur knapp den Endlauf. Fast an seine Jahresbestzeit ran kam Richard über die 200m. Als zwölfter lief er in 27,98sec. durchs Ziel.
Mit den OSCern Uli Pohl, Andreas Stärk, Richard Kähling und dem Westersteder Heiner Lüers lief die Startgemeinschaft Weser Ems über 4x100m ein starkes Rennen und wurden in 49,88sec knapp vierter hinter der LG Friedberg Feuerbach , die 49,58sec. schnell waren. Eine ganz starke Vorstellung lieferte der Staffelkollege der OSC Senioren, Heiner Lüers aus Westerstede, ab. In der Altersklasse M60 sicherte er sich gleich drei Titel: Im Weitsprung, über 200m so wie über 300m Hürden. Zudem wurde er über 100m Hürden Zweiter.

Leichtathletik: Vivien Kessen bei Dt. Jugendmeisterschaften

Schöner Erfolg für Vivien Kessen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften U16 in Bremen.

Am letzten Wochenende fanden in Bremen auf der Sportanlage Obervieland die Deutschen Jugendleichtathletikmeisterschaften der U16 statt. Um an den Meisterschaften teilnehmen zu können war im Vorfeld eine Normleistung zu erfüllen. Vivien lief diese Norm im Juni mit 41,70 Sek. Vivien und hat sich dann auf verschiedenen Wettkämpfen für die Meisterschaft vorbereitet. In Bremen lief Vivien mit 42,78 Sek. ihre Drittschnellste Zeit und erreichte damit Platz 13 in Deutschland. Es war eine tolle Erfahrung für die junge talentierte Sportlerin vom OSC Damme.

Leichtathletik Sportfest

Am Donnerstag 04. Juli fand im Rahmen des Vereinsjubiläums ein kleines Sportfest für Leichtathleten- Kinder im Alter von 5-10 Jahre statt. Natürlich waren auch Freunde und Freundinnen eingeladen. Das Trainer- und Betreuerteam Bernhard, Lena und Marie hatten an diesem Nachmittag für ihren Nachwuchs als erstes ein Aufwärmspiel im Angebot, anschliessend konnten sich alle an verschiedene Stationen wie z.B. Zielwerfen ausprobieren. Die rund 25 erschienenen Kinder hatten sichtlich viel Spaß und als Belohnung gab es am Ende sogar noch die begehrte  Jubiläums- Medaille des OSC Damme überreicht. Read More

Leichtathletik: Abendsportfest in Delmenhorst

Am Dienstag 25. Juni sind beim Abendsportfest in Delmenhorst auch einige OSC Athleten dabei gewesen und gute Erfolge und Platzierungen erreicht. So konnte Emma-Sophie Sprehe erstmalig beim Hochsprung die Höhe von 1,55 m überspringen, wurde damit erste in der Altersklasse W15. Weiterhin war sie zum ersten Mal über die Distanz von 200 m am Start , wurde in der AK U18 dort mit einer Zeit von 27.75 sec dritte. Weiterhin sind folgende Personen erfolgreich gewesen: Read More

OSC Team beim Familientag in Lohne

Am Sonntag 30. Juni fand in Lohne der 1. Sportabzeichen- Familientag des KSB Vechta statt, an dem sich auch die Sportabzeichen- Abteilung des OSC Damme beteiligt hat. Die Prüfer Christel+ Heiko Summe, Kristina von der Heide und Dorthe Blanke waren an diesem sonnigen Tag für die Stationen „Hochsprung und Schleuderball“ verantwortlich. 

Aufgrund der ernormen Hitze war die Resonance eher durchwachsen, was aber der Stimmung unter den Prüfern keinen Abbruch tat.

 

Bramsche gewinnt U12 Jubi Turnier

Am Samstag 29. Juni fand in der OSC Sporthalle anlässlich des 50 jährigen Jubiläums des OSC Damme ein U12 Baskebtall Mini- Turnier statt. Trotz der sehr sommerlichen Temperaturen waren der TSV Quakenbrück und Tus Bramsche der Einladung des OSC nach Damme gefolgt, wofür wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bedanken möchten. Die Zuschauer sahen interessante und sehr spannende Spiele auf Augenhöhe, so wurde das Spiel TSV Quakenbrück- Tus Bramsche erst in der letzten Sekunde durch Foul- Freiwürfe für den Tus Bramsche entschieden, der am Ende auch Turniersieger wurde. Read More

Leichtathletik: Sportliche Erfolge bei Kreismeisterschaften in Damme

Am Sonntag 16. Juni fanden die Kreismeisterschaften „Kurzsprint und Sprung“ in Damme statt. Insgesamt 108 Kinder und Erwachsene nahmen daran teil und erreichten dabei beachtliche Leistungen. Der OSC Damme war mit über 40 Athleten der Verein mit den meisten Teilnehmern. Insgesamt nahmen die Teilnehmer an 262 Einzelwettbewerben teil. Ein besonderer Dank gilt den vielen Helfern und Eltern, die das ganze erst so möglich gemacht haben. Alleine für den Weitsprung brauchte man gleichzeitig 16 Helfer, um alle 4 Sprunggruben zu nutzen. Insgesamt waren über 30 Helfer im Einsatz und haben dafür gesorgt, dass alles reibungslos ablief. Read More

Leichtathletik: Pohl holt Titel über 400m

Bei den Norddeutschen Senioren- Meisterschaften in Berlin konnte sich Ulli Pohl den Titel über 400m sichern. Er kam mit 57,42sec als erstes durchs Ziel. Über 800m belegte er mit 0,9sec Rücksprung auf Oliver Buck und einer Zeit von 2:10,42 sec den zweiten Platz. Mit dieser Zeit konnte er sich gegenüber den Landesmeisterschaften in Celle vor einer Woche um fast 8 Sekunden verbessern.

Pfingstlauf 2019: Tolle Stimmung beim Lauf um den Bergsee

Auch im Jubiläumsjahr waren wieder knapp 150 Läufer und Läuferinnen beim OSC- Pfingstlauf um den Dammer Bergsee dabei. Wenn es mit insgesamt 143 Finischern auch nicht zum erhofften Rekord von 150 gereicht hat, freute sich das Orga Team mit Heinrich Decker, Markus Heitlage und Ralf Büscherhoff dennoch über die tolle Resonance.  Immer wieder hörte man von Läufern und Läuferinnen, wie sehr sie den Lauf schätzen und lieben: „Eine herrliche Stimmung, so „familiär“, so toll organisiert und so ganz ohne Zeitdruck“. Das sind Fakten, die den Pfingstlauf zum „Kult- Lauf“ im Kreis Vechta machen!!! Read More

Stadtlauf 2020

Liebe Sportsfreunde,
dass Stadtlauf- Team möchte Euch schon jetzt zum 20. Dammer Stadtlauf am 14. August 2020 inmitten der schönen Stadt Damme recht herzlich einladen. Diese Laufveranstaltung in reizvoller Umgebung garantiert spannende Wettkämpfe mit toller Stimmung.

Das Orgateam freut sich besonders, mit Euch den insgesamt 20 ten Stadtlauf durchführen zu können. Weitere Infos folgen.

Read More

30 Jahre Frauengymnastik

30 Jahre Frauengymnastik in Sierhausen.
Unsere Frauengymnastikgruppe (jetzt 60 Plus) feierte kürzlich ihren „30 Geburtstag“. Wir finden, genauso Jung und Fit sehen die Damen auch aus!
Frauengymn. Mae 2017 (2) Frauengymn. Mae 2017 (1)

Seit Beginn der Sportgruppe sind dabei: Margerete Stührenberg, Inge Kühling, Maria Diekhaus und Maria Imsieke