Einige Athlten traten bei den offenen Kreismeisterschaften in Bad Zwischenahn am vergangenen Wochenende an, um ihren Leistungsstand zu bestätigen.Dabei konnten sie folgende Ergebnisse erzielen:

Emma-Sophie Sprehe trat mit ihren 14 Jahren bei der weiblichen Jugend U18 an. Im 100 m Lauf gewann Emma das Rennen in einer Zeit von 13,38 sec, konnte ihre Zeit aus Oldenburg (12,92 sec) leider nicht ganz bestätigen. Im Weitsprung (5,23 m) und im Hochsprung (1,50m) kam sie jeweils auf den ersten Platz.
Paul gr. Klönne (MJU 18) trat im Weitsprung (5,48m) sowie im 100m Lauf (12,44sec) an und erreichte jeweils den zweiten Platz.
Gerd Seelhorst lief die 100 m in einer Zeit von 15,11 sec